Autogenes Training Oberstufe

Um die Oberstufe erfolgreich anwenden zu können, muss man die Grundstufe automatisiert haben, d.h. innerhalb kürzester Zeit (wenige Sekunden) muss es gelingen auf Entspannung umzuschalten. Ebenso ist es hilfreich die formelhafte Vorsatzbildung ausgiebig trainiert zu haben. Die Oberstufe des Autogenen Trainings enthält zusätzliche meditative, bildhafte Vorstellungen. Sie gliedert sich in 7 aufeinander aufb auende Phasen mit individuellen Leitsätzen (Autosuggestionen) als Formeln.

 

Mit Hilfe der vorangegangenen Entspannungsübungen befindet sich der Trainierende in einem Zustand, der es ihm nach und nach ermöglicht, sich in Bilder und Situationen hineinzuversetzen und sie wie im Hier und Jetzt real zu erleben. Durch den Gewinn der Selbsterkenntnis und durch bewusstes, konzentriertes Nachdenken findet er alternative Lösungen für seine anstehenden Probleme. Darüberhinaus ist das Autogene Training Oberstufe das geeignete Verfahren, um Meditation und Kontemplation intensiver erleben zu können und die eigene Kreativität zu fördern. 

 

Ziel der Oberstufe ist Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsbildung. Sie stellt ein eigenständiges tiefenpsychologisches Verfahren dar. Eignet sich auch nach einer abgeschlossenen Therapie zur fortführenden Begleitung eines gesunden Entwicklungsweges. Charakteristisch für diese Stufe des Autogenen Trainings ist die größere individuelle Gestaltungsfreiheit der einzelnen Übungen.

 

 

Klassischer Ablauf der Oberstufe (7 Phasen)

  1. Farberlebnisse
  2. Wahrnehmung konkreter Gegenstände (z.B. einen blühenden Baum)
  3. Betrachtung ideeller Werte (z.B. Liebe, Ehrlichkeit)
  4. Charakterbildung durch konzentrierte Fragen zur eigenen Person wie: "Wer bin ich?" und Autosuggestionen: "Ich bin voller Zuversicht."
  5. Reise auf den Meeresgrund
  6. Reise auf den Gipfel eines Berges
  7. Individuelle Bilder mit persönlichen Zielsetzungen


 



Aktuelle Veranstaltungen


AT Grundkurs

Datum: Kurs ist bereits angelaufen
Referent: Angelika Beck

Inhalt:
Sie erlernen die Originalformeln des Autogenen Trainings nach Prof. Schulz und erlangen mit diesem Grundkurs die Fähigkeit, das Autogene Training fü ... weiter

Zum gesamten Veranstaltungsplan

 

Mein Tipp 


Gezuckerte Liebe

 

Die Rose gilt als Blume der Liebe. Schnell ist sie verblüht und ohne Duft. Ich verrate Ihnen einen Trick, wie Sie sich die Wirkung der Rose dauerhaft erhalten können ...

weiterlesen

Offene Gruppe - Ruhe im Alltag leben - 14 tägig (gerade Kalenderwochen) jeweils donnerstags ab 19:30 Uhr (Beginn nach den Sommerferien am 10. August).