Energetische Arbeit

Energetisch wirken viele Therapien, so z. B. auch die Homöopathie. Unter diesem Begriff soll genauso auch ein manuelles Arbeiten verstanden werden, um Energie wieder fließen zu lassen ohne den Ansatz Blockaden zu lösen. D.h. ohne bewusste Manipulation wird das geweckt, das schon immer da war, sich möglicherweise noch nicht entfaltet hat. Muster, die gelebt werden, dürfen sich ändern und natürlich auflösen. Der Körper wird z. B. sanft berührt wie bei der Metamorphischen Methode oder gar nicht wie bei der Magnetopathie. Die Energetische Arbeit dient dem Geschehen lassen und soll den eigenen Entwicklungsprozess unterstützen, überall dort wo wir glauben festgefahren zu sein oder in Zeiten von Veränderungen.



Aktuelle Veranstaltungen


AT Grundkurs

Datum: Kurs ist bereits angelaufen
Referent: Angelika Beck

Inhalt:
Sie erlernen die Originalformeln des Autogenen Trainings nach Prof. Schulz und erlangen mit diesem Grundkurs die Fähigkeit, das Autogene Training fü ... weiter

Zum gesamten Veranstaltungsplan

 

Mein Tipp 


Gezuckerte Liebe

 

Die Rose gilt als Blume der Liebe. Schnell ist sie verblüht und ohne Duft. Ich verrate Ihnen einen Trick, wie Sie sich die Wirkung der Rose dauerhaft erhalten können ...

weiterlesen

Offene Gruppe - Ruhe im Alltag leben - 14 tägig (gerade Kalenderwochen) jeweils donnerstags ab 19:30 Uhr (Beginn nach den Sommerferien am 10. August).