Ayurveda

Ayurveda bedeutet "Wissenschaft des Lebens". Im Einklang mit der Natur soll Gesundheit erhalten und Krankheiten geheilt werden. Diese älteste Heilkunde der Welt stammt aus Indien. Da der Mensch Teil der Natur ist, unterliegt er auch den gleichen Naturgesetzen. Daher wird nicht nur das Symptom behandelt, sondern auch die aktuellen Bedürfnisse des Menschen werden berücksichtigt.

 

Die ayurvedische Intention ist die Prävention. Führt der Mensch sein Leben im Einklang mit den Gegebenheiten der Natur, so hat er schon einen Großteil dazu beigetragen, im großen Ganzen mitzufließen und gesund zu sein. Der moderne Mensch hat es jedoch verlernt, sich als Teil der Natur wahrzunehmen und läuft Gefahr sich immer weiter zu entfremden und damit anfälliger für Krankheiten zu werden. 



Aktuelle Veranstaltungen


AT Grundkurs

Datum: Kurs ist bereits angelaufen
Referent: Angelika Beck

Inhalt:
Sie erlernen die Originalformeln des Autogenen Trainings nach Prof. Schulz und erlangen mit diesem Grundkurs die Fähigkeit, das Autogene Training fü ... weiter

Zum gesamten Veranstaltungsplan

 

Mein Tipp 


Gezuckerte Liebe

 

Die Rose gilt als Blume der Liebe. Schnell ist sie verblüht und ohne Duft. Ich verrate Ihnen einen Trick, wie Sie sich die Wirkung der Rose dauerhaft erhalten können ...

weiterlesen

Offene Gruppe - Ruhe im Alltag leben - 14 tägig (gerade Kalenderwochen) jeweils donnerstags ab 19:30 Uhr (Beginn nach den Sommerferien am 10. August).